For Your Beauty Profi-Make-Up Schwamm

Hallo liebe Leser!

Seit zwei Wochen habe ich schon das For Your Beauty Profi-Make-Up Schwamm in meine morgendliche Schminkroutine integriert und ich dachte, dass es den ein oder anderen vielleicht interessiert, wie ich ihn soweit finde. So schaut das Schwamm-Ei aus, wenn ihr ihm im Rossmann in der "Pinselecke" begegnet:


Ich hatte vor diesem "Ei" schon eine limitierte Variante von p2 in Gelb/Beige gehabt, auf der sich aber nach kurzer Zeit trotz sorgfältigem Auswaschen grüne/schimmelige Flecken gebildet hatten. Aus diesem schimmeligen Grund hatte ich eine lange Zeit diese Schwamm-Eier nicht mehr beachtet. Genug Pinsel habe ich ja eigentlich zum Auftragen von Foundations. Dazu besitze ich noch zum Auftragen von meinem Concealer einen wunderbaren Minikabuki von Ecotools. 
Mit dem Sortimentsupdate der For Your Beauty Pinsel hatte aber der Profi-Make-Up Schwamm mein Interesse wieder geweckt und so habe ich ihn auf "gut Glück" für 2,49€ mitgenommen, um meine BB Cream hiermit besser einzuarbeiten. Richtige Reviews gab es bis dahin noch nicht dazu, da die Produkte ziemlich frisch erschienen waren und ich war wieder einmal sehr skeptisch, ob das Ei denn besser, als mein Foundationpinsel ist. Nach zwei Wochen würde ich sagen, dass sie so ziemlich gleichwertig sind, wenn man sie miteinander vergleicht, jedoch hat das Ei dezente Vorteile. 
Das Ei lässt sich nach dem Auftragen von z.B. einer BB Cream einfacher, als ein Pinsel, auswaschen und an ihm sind bis heute keine BB Cream Flecken zu sehen. Dazu trocknet er auch schneller durch. So alle zwei Tage wasche ich ihn mit einem Shampoo (Silikonfrei von Balea!) aus und zwischendurch wasche ich ihn kurz nur mit Wasser aus.
Während mein p2 Ei damals nach dem Anfeuchten kaum an Größe zugenommen hatte und sehr fest war, sieht man am Profi-Make-Up Schwamm deutlich, wie er neben meiner Nagellackflasche nach dem Waschen an Größe/Umfang zunimmt! :) Dafür halte ich ihn kurz unter's Wasser und wringe ihn dann gut aus. Wenn er dann noch dezent feucht ist, verteile ich mit ihm für gewöhnlich meine BB Cream und das Resultat sieht meiner Meinung nach nicht viel anders aus, als mit meinem Foundationpinsel. Man kommt mit dem Ei aber gut in die schwer zugängliche Nasen- oder auch der komplizierteren Stirnregion hinein. Mit dem Pinsel ist es ja schon etwas schwierig, für mich zumindest, diese Regionen ebenmäßig zu bepinseln und so finde ich das Ei in der Hinsicht hilfreicher. Das Ei gibt übrigens wunderbar nach und ist im Vergleich zu meinem alten p2 Ei nicht hart.

 Das Ei, ungewaschen. Wenn es nach dem Waschen antrocknet, dann schrumpft es auch ungefähr auf diese Größe zurück.

 Das Ei, gewaschen/angefeuchtet!

So schaut das Ei nun nach zwei Wochen und unzähligen Wäschen aus. Der dezente Gelbstich in diesem Foto liegt an den Lichtverhältnissen, denn das Ei ist immer noch sehr pink! ;)

Für's Auftragen des Concealers greife ich dennoch zu meinem Ecotools Minikabuki, da ich mit der Spitze des Profi-Make-Up Schwammes meinen Concealer nicht präzise in dieser Region verteilen kann. Vielleicht liegt es auch nur an meiner Augenform, aber ich komme mit der aufgeplusterten Spitze nicht in den Innenwinkel und genau dort möchte ich ja meine prächtigen Augenringe verdecken. ^^ 

Fazit
Zum Verteilen einer BB Cream finde ich das Ei gut, da man es auch schnell wieder auswaschen kann und er für den nächsten Tag frisch einsatzbereit ist. Ich denke, dass das für die Haut auch gut ist, wenn man sich halt mit dem sauberen Schwämmchen täglich schminkt und so habe ich in den zwei Wochen dank meiner Abschminkroutine auch keine Unreinheiten auf meiner Haut gesichtet. Bis heute habe ich auf das Ei mit meiner sensiblen Haut nicht in irgendeiner Weise reagiert. Dazu verschluckt das Ei auch nicht so viel Produkt, wie z.B. mein Foundationpinsel. Ich denke, dass man ihn also allgemein empfehlen kann.
Für den Auftrag eines Concealers im Innenwinkel des Auges würde ich ihn eher nicht verwenden, wenn es denn super präzise sein soll. Aber das kommt vielleicht auch auf die jeweilige Augenform an?! ;)

Habt ihr das Ei auch schon im Rossmann entdeckt?

© 2014-2017 The Early Beauty Catches The Blush, AllRightsReserved.

Designed by ScreenWritersArena